Cloud Computing in Deutschland 2013 | Research | IDC Germany

Cloud Computing in Deutschland 2013

Business-Anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud Services besser unterstützen

Allgemeine Informationen

CIOs stehen jetzt vor der Herausforderung, für ihr Unternehmen den passenden Weg und das richtige Tempo in die Cloud (Private, Public, Hybrid) zu wählen. Es gilt zudem, den langjährigen Transformationsprozess so zu gestalten, dass IT-Manager den größten Nutzen für das gesamte Unternehmen – für IT und Business – generieren.

IDC unterteilt diesen Transformationsprozess in drei wesentliche Stufen, welche die Verschiebung des Nutzens – von der IT hin zum Business – aufzeigen:

  1. Steigerung der IT-Effizienz
  2. Agilität
  3. Geschäftsprozessoptimierung und Business-Innovation

IDC ist davon überzeugt, dass sich der vollumfängliche Nutzen von Cloud Services – also auch für das Business – auf der zweiten und insbesondere der dritten Stufe durch die Optimierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen erzielen lässt.  

Einen noch größeren Nutzen können Unternehmen durch intelligente Branchenlösungen erzielen, indem Cloud Services mit Big Data-Analytics-, mobilen und Social Business-Initiativen intelligent miteinander kombiniert werden.

Dabei gilt es allerdings nicht nur technologische Fragestellungen,  wie die Integration von Daten und Applikationen, zu lösen. Die Geschäftsprozesse selbst sind auf organisatorischer Ebene anzupassen.  Zudem sind ein tiefgreifendes Verständnis des Business seitens der IT-Mitarbeiter und eine wesentlich engere Zusammenarbeit von IT und Fachabteilungen erforderlich.

Kenntnisse der Business-Anforderungen unverzichtbar

Der Schlüssel, um sich als Anbieter im Cloud-Umfeld strategisch aufzustellen, Marketing- und Vertriebsaktivitäten gezielt zu planen, ist die Kenntnis der aktuellen Anforderungen und Erwartungen der IT- und Business-Entscheider in den deutschen Anwender­unternehmen.

IDC wird deshalb ab Mai den aktuellen Status sowie die Trends und die zu erwartenden Entwicklungen für das Jahr 2013 im Bereich Cloud Computing im Anwenderumfeld beleuchten.

Potenzielle Teilnehmer des Projektes
Das Projekt richtet sich an Anbieter von Hardware, Software und Services im Umfeld von Cloud Services.

Projektstatus:
Abgeschlossen

Sehr gerne stellen wir Ihnen unser Projekt sowie den Nutzen für Ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch vor. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Matthias Kraus
Projektleiter
Tel.: +49 69 90502-113
eMail: mkraus@idc.com